NeuigkeitenPUBG

PUBG – “Fix PUBG”-Kampagne ins Leben gerufen

“Was, das spielt noch jemand?”, mag man sich vielleicht denken, als mit der Veröffentlichung des letzten 10 GB Patches für PlayerUnknown’s Battlegrounds auch der Startschuss für die Website Fix PUBG fiel. Ziel ist es, das Spiel auf längerfristiger Sicht stark zu verbessern. So sollen Bugs und Performanceproblemen der Kampf angesagt werden. Die Seite enthält u.a. eine Roadmap und ein Fixlog.

Sinkende Spielerzahlen

Damit reagiert die PUBG Corporation nicht nur auf die Kritik der Spieler, sondern auch auf das Abwandern derselbigen. PUBG ist out. Der Zauber längst verflogen und der Unmut der Spielerschaft durch Abschalten von Features wie die Kartenauswahl beinahe nicht mehr umzukehren. Ob die neue Kampagne daran etwas ändern kann, bleibt fragwürdig. Denn dieser Schritt kommt viel zu spät.

Similicious

Die Frau mit Tausend Namen. Similicious. Simi. Lily Ashby. Zockerin aus Leidenschaft seit 1993. Seitdem hat sie nicht nur Germanistik und Kunstgeschichte eingehend studiert, sondern auch die Videospiellandschaft. Simi ist Hauptschreiberling und Obertroll der Brückentroll Crew.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen