Kategorie: Vorschau

HALO: Master Chief Collection – Baldiger Release?

“Oh mein Gott, wie geil!”, schoss es durch meinen Kopf, denn am 12. März wurde es angekündigt: Halo kommt für den PC! Ein saftiger Traum vieler Halo Fans.

Nicht nur Halo 1, sondern die grandiose Master Chief Edition, die ich selbst schon auf der Xbox fleißig und ausgiebig gespielt habe. Sie enthält alle Halo Teile und wird in chronologischer Reihenfolge Stück für Stück released. Die Edition wurde bereits mit einigen grafischen Neuerungen überarbeitet und wird für den PC noch einmal zusätzlich aufgehübscht.

343 Industries hatte eigentlich im April den ersten Halo: Reach-Playtest zeigen wollen, doch leider mussten wir dafür bis zur E3 warten. Dort konnte eine Demo angespielt werden, die bei den Testern sehr positiv ankam. Für ein Spiel von 2010 sieht es verdammt gut aus, denn die Leute bei 343 investieren viel Zeit und Mühe in dieses Projekt. Das heute (leider) nicht mehr selbstverständlich in der Gaming-Branche. Wichtig sind dabei auch Optionen, die auf der Xbox nicht möglich gewesen waren, darunter ein FOV-Slider und Tweaks an den Grafikeinstellungen. Laut Brian Jarred, dem Community Manager von 343 Industries, kam es zu Verzögerungen, da die Arbeit an Halo: Reach für den PC komplizierter gewesen sei, als gedacht .

(Halo Reach Stream der E3)

Preislich soll sich jeder Halo-Teil für 10 Dollar erhältlich sein, nur bei Halo 3: ODST soll der Preis 5 Dollar betragen. Die Gesamtkollektion wird für 55 Dollar erhältlich, was bei uns ungefähr 50-60 Euro entsprechen dürfte.
Ich kann es auf jeden Fall kaum erwarten und hoffe auf ein tolles Spielerlebnis. Vor allem im Hinblick auf die vielen Enttäuschungen in den letzten Monaten, scheint Halo der ersehnte Balsam auf der Gamer-Seele zu sein. Drücken wir die Daumen, dass dieses Jahr noch viel passiert!

Der Release ist bereits für den Microsoft Store und Steam festgelegt und auch auf den jeweiligen Shopseiten verfügbar.

Ich halte euch auf dem Laufenden.

01Apr

Space Haven erfolgreich auf Kickstarter finanziert

 Retro-Pixel-Space Sim – das ist genau mein Ding, Baby! Die Erde ist verwüstet und viele sind auf der Suche nach einem neuen Zuhause. Begebe dich auf die Reise mit der zusammengewürfelten...

16Okt

Skeletal Dance Party – Vorschau

Süßes oder Saures? Weit gefehlt, dieses Halloween steht Party auf dem Programm! Und alle sind eingeladen. Was wäre eine Party, ohne eine Horde klappernde Skelette? Richtig, nur halb so schön....

28Sep

The Ballad Singer – Vorschau

Nach erfolgreicher Kickstarter-Kampagne ist das „erzählerische Grafikerlebnis“ The Ballad Singer auf Steam im Early Access erschienen. Das Spiel aus dem Hause des italienischen Entwicklers Curtel...

23Sep

Captain’s Tail – Vorschau

Was Guybrush kann, kann Dash schon lange! Der fesche Corgi ist der Star aus Biting Mascots kommenden Indie-Hit »Captain’s Tail«. Setzen wir Segel und werfen wir schon einmal einen Blick auf das...

19Sep

My Memory of Us – Vorschau

Krieg bleibt immer gleich. Doch in Chaos und Zerstörung erblühen auch manchmal ganz besondere Geschichten. Eine solche Geschichte erzählt My Memory of Us  aus dem Hause Juggler Games. Es ist das...

29Aug

Forager – Vorschau

Was bekommt man, wenn man Zelda, Stardew Valley und Terraria in einen Topf wirft? Richtig: Forager. Der kleine Alleskönner aus dem Hause HopFrog ist ein Open-World-Abenteuer mit mehr als nur einer Prise...

Kaze and the Wild Masks
26Aug

Kaze and the Wild Masks – Vorschau

Als wir Kaze and the Wild Masks vor einiger Zeit vorgestellt haben, hätten wir uns nicht träumen lassen, dieses kleine Juwel so schnell in die Hände zu bekommen. VOX Game Studio ließ uns einen Blick...

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen