Kategorie: Forager

ForagerIndie-SpieleNeuigkeiten

Forager – Update zur Closed Beta und Crowdfunding

Nach unserem Einblick in die Closed Beta gibt es Neuigkeiten zum Indie-Hit Forager.

Wie HopFrog mitteilte, wird die Closed Beta kommende Woche um ein Update erweitert. Ab dem 07. September können wir 30 Inseln unser Eigen nennen und ein Maximal-Level von 50 erreichen. Außerdem werden die verfügbaren Speicherplätze auf drei erhöht. Zudem werden neben einer Reihe neuen Bilder auch 21 bisher fehlende Skills dem Spiel hinzugefügt, sodass wir neue Gebäude und Boni freispielen können.

Das Ökonomie-System wird überarbeitet, es soll ab dem Update keinerlei Münzen-Exploits mehr geben. Droiden und andere Automatisierungsmechaniken werden gefixt und laufen danach auf 100 %.

HopFrog bedanke sich zudem bei allen Spendern der Crowdfunding-Kampagne auf Patreon.
Durch die umfangreiche Unterstützung wird dem Spiel nicht nur ein Multiplayer-Modus Anfang 2019 hinzugefügt, sondern auch ein kostenloser DLC nach Release. Es wird mehr Musik, Skins, Hüte und allerlei Gimmick geben. Spender ab 10 Dollar erhalten sofortigen Zugang zur Beta. Das nächste große Ziel wird ein Modsupport sein. Wie hoch das Spendenziel dafür ist, ist jedoch noch nicht bekannt.

29Aug
ForagerIndie-SpieleVorschau

Forager – Vorschau

Was bekommt man, wenn man Zelda, Stardew Valley und Terraria in einen Topf wirft? Richtig: Forager. Der kleine Alleskönner aus dem Hause HopFrog ist ein Open-World-Abenteuer mit mehr als nur einer Prise...

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen